Über uns

Hier erfahren Sie alles über uns – von unserem Motto über das Konzept bis hin zu unserem Team.

WER WIR SIND

Team-Soziale-Hilfen besteht aus einem facettenreichen, erfahrenen und kompetenten Team, das Ihnen, Ihren Angehörigen und Kindern bei der täglichen Routine zur Seite steht.

Unser Motto

Sadhguru

Genau dafür setzen wir uns ein. Gemeinsam mit Ihnen – als TEAM mit SOZIALEr Kompetenz und den entsprechenden HILFEN – möchten wir die gleichen Chancen für jeden Menschen erreichen.
  • Unser Konzept
  • Unser Team
  • Unser Beratungsangebot

Unser Konzept

Gemeinsam stark – damit alle die gleichen Chancen haben.

Als Team-Soziale-Hilfen stehen wir für eine erfolgreiche Eingliederungshilfe. Wir sind bestrebt, dass alle Menschen – egal, ob mit oder ohne Beeinträchtigung – die gleichen Chancen haben. Hierfür arbeiten wir eng mit Ihnen als Familie zusammen. Denn erst, wenn alle an einem Strang ziehen, ist unser Team-Soziale-Hilfen komplett und die bestmögliche Unterstützung für Ihre Angehörigen und Kinder gesichert.

Für eine Chancengleichheit für jeden von uns.

Wir begleiten Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen sowie körperlichen und/oder geistigen Behinderungen in ihrem Tagesgeschehen. Zum Beispiel in Kindertagesstätten, im Hort und im Schulalltag sowie bei Freizeitaktivitäten.

Aber nicht nur junge Menschen werden von uns begleitet. Auch Erwachsene oder Seniorinnen und Senioren, die zum Beispiel an Demenz erkrankt sind, werden in ihrem Alltag unterstützt. Voraussetzung dafür ist, dass sie eine Bewilligung zur Teilhabe am Leben erhalten haben oder Betreuungsleistungen über die Pflegeversicherung beanspruchen können. Sie werden von ihrem persönlichen Integrationshelfer bei verschiedenen Alltagsaktivitäten, z. B. im Berufsleben oder in der Freizeit, begleitet.

Unsere Assistenzleistungen sind genauso individuell wie Sie und Ihre Familie!

Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen dabei, Ihren Alltag zu meistern und richten uns nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Unser Team

Unser Team setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen, die gemeinsam ein Ziel verfolgen:

Allen Menschen den gleichen Zugang zu Lebenschancen ermöglichen.

Sie stammen aus verschiedenen Berufsfeldern und kommen vor allem aus sozialen Branchen, wie der Pflege oder Sozialpädagogik.

Zu unserem Team gehören:

  • Assistenzkräfte
  • Sozialassistentinnen- und assistenten
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger
  • Examinierte Pflegekräfte
  • Heil- und Sozialpädagoginnen bzw. -pädagogen
Durch unsere Vielfältigkeit können wir zahlreiche Bereiche abdecken und Ihnen sowie Ihren Angehörigen eine umfassende pädagogische und pflegerische Begleitung bieten.  Vollständig ist unser Team aber erst mit Ihnen. Denn erst, wenn alle Beteiligten, wie Integrationshelfer, Betroffene, Angehörige und Einrichtungen, an einem Strang ziehen, kann Inklusionsarbeit funktionieren.

Zusammen sind wir das Team-Soziale-Hilfen!

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen bezüglich der …

  • Finanzierung?
  • Antragstellung?
  • Assistenzleistungen?
  • verschiedenen Entwicklungs- und Lernstörungen?

Egal, welches Anliegen Sie haben, wir beraten Sie über jegliche Themen hinsichtlich der Integrationshilfe und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

Unsere jahrelange Erfahrung hat gezeigt, wie wichtig ein gutes Miteinander für eine erfolgreiche Inklusionsarbeit ist. Daher legen wir großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen sowie allen Beteiligten.

Wir informieren …

  • Eltern,
  • Angehörige,
  • Betroffene selbst,
  • Schulen, Kindertagesstätten und weitere Einrichtungen.

Gerne führen wir mit Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch. Setzen Sie sich hierfür einfach telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

An wen Sie sich wenden müssen

Wir sind nicht nur während der Begleitung für Sie da, sondern unterstützen Sie auch auf Ihrem Weg davor: Bei der Beantragung einer Assistenzleistung.

 

  • Sie würden für Ihr Kind oder einen Angehörigen gerne eine Assistenzleistung, zum Beispiel in Form einer Schul- oder Kita-Begleitung, in Anspruch nehmen? 
  • Oder: Sie wurden von der Schule angehalten, sich um solch eine zu kümmern? 

 

Dann ist der nächste Schritt die Antragstellung. Hier führt der Weg über das zuständige Sozial- bzw. Jugendamt. Die Zuständigkeiten hängen von der vorliegenden Problematik ab.

Auf Wunsch begleiten wir Sie während Ihres gesamten Antragsprozesses.

 

Sie haben Fragen und benötigen Hilfe? Kein Problem! Wir beraten Sie gerne zu den Themen Finanzierung und Antragstellung. Vereinbaren Sie hierfür einfach ein unverbindliches und kostenfreies Gespräch. 

Kooperationspartner

SPRACHWERKSTATT in Halle (Saale)
Praxis für Logopädie

Was wir tun

Im Rahmen der Eingliederungshilfe unterstützen wir Sie bei der Bewältigung Ihres Alltags.

Ob Kita, Hort, Schule oder Freizeit – der Alltag jedes Menschen ist individuell. Deshalb bedarf es auch einer individuellen Betreuung. Unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollege unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Rahmen der Eingliederungshilfe in allen Bereichen des täglichen Lebens.